Menu

Aktion 2020: Komm Rhein

Liebe Leser*innen, Weltlage hin, Weltlage her, wieder tut sich Neues im Alten. »KommRhein«, so lautet der Wortspiel-Name des geplanten neuen Cafés der Sozialistischen Selbsthilfe in Köln-Mülheim, direkt am Rhein gelegen. In diesem Stadtquartier hat sich die Kabelindustrie vor Jahrzehnten zurückgezogen, aber Chancen auf Neues wurden nicht genutzt, nur neue altbekannte Wohnblöcke entstanden – Wohnen pur. […]

Weiterlesen

Aktion 2020: Ein langer Weg

Liebe Leser*innen, das letzte Jahr brachte den Aufbruch von Millionen für das Leben und gegen die Klimakatastrophe. Die Politik solle deswegen handeln. Das Ergebnis ist niederschmetternd. Diese tut nur so, als ob 2050 die Welt klimaneutral würde, während tatsächlich hier und heute nur Greenwashing auf der Tagesordnung steht. Das ist schlimmer als nichts zu tun, […]

Weiterlesen

7.000 Euro für die CONTRASTE

Liebe Leser*innen, in dieser Ausgabe findet ihr unseren beigelegten Spendenaufruf. Möge er euch überzeugen, der CONTRASTE ein gutes Stück nach vorne zu helfen. Gleichzeitig könnt ihr so eure Steuern mindern. Die maßgebliche Politik hätte euer Geld natürlich am liebsten für die Finanzierung von mehr Auslandseinsätzen und zum Aufbau einer EU-Armee. Da schaudert’s uns. Für Klimapolitik […]

Weiterlesen

1.000 Euro Sonnenbrand

Liebe Leser*innen, es ist Sommer, oh lasst doch die Sonne auf die CONTRASTE scheinen. Ganz kräftig, auch wenn es Sonnenbrand geben sollte. Wir halten das aus. 1.000 Euro Sonnenschein – und danach kann der Herbst kommen. Unsere finanzielle Lage sieht nämlich so aus: Um unser selbstorganisiertes Zeitungsprojekt weiter stemmen zu können, brauchen wir bis Mitte […]

Weiterlesen