Menu

Digitale Selbstorganisation: WordPress

Viele Initiativen nutzen für die Gestaltung ihrer Webseite WordPress. Die einfachste Möglichkeit ist dabei das Hosting durch wordpress.com. Da ihr aber sowieso für Hosting und Domain bezahlen müsst, sucht euch besser einen Internetprovider eures Vertrauens, der WordPress anbietet. Dann wisst ihr genau, wo eure Daten liegen. Bedenkt, dass es bei eurer Webseite nicht nur um […]

Weiterlesen

Alarm! Wir brauchen noch 3.800 Euro

Liebe Leser*innen, es wird eng, unser geschätztes Zeitungsprojekt wackelt. Wir brauchen bis Mitte Oktober 3.800 Euro, um weitermachen zu können. Im letzten Monat sind 452,49 Euro dazu gekommen. Vielen Dank. Gut die Hälfte vom Spendenziel von 9.000 Euro ist immerhin bereits eingegangen, aber es reicht nicht, unsere finanziellen Reserven sind minimal. Immerhin ist unsere Abo/Förderabo-Situation […]

Weiterlesen

Freude am Widerstand

Susan Crane, 80, ist seit vielen Jahren als Catholic Worker aktiv. Die gelernte Sonderpädagogin und unermüdliche Friedensaktivistin wohnt und arbeitet derzeit im »Haus der Gastfreundschaft« in Redwood City in Kalifornien. Im Vorfeld ihres »Pilgerwegs« ins Gefängnis in Wöllstein (Rheinland Pfalz), wo sie am 4. Juni ihre 229-tägige Haftstrafe wegen Aktionen zivilen Ungehorsams gegen die US-amerikanischen […]

Weiterlesen

Blick in die Sommerausgabe

Seite 3 – NachrichtenKollektiv der Kollektive (ab 23. Juli online verfügbar)Freispruch für RDL-Redakteur Seite 4 – ProjekteKommuja-TreffenAG Beratung Seite 5 – Projekte500 Jahre WiderstandDigitale Selbstorganisation (online verfügbar) Seite 6 – Bewegung50 Jahre Basisgemeinde Wulfshagenerhütten Seite 7 – GenossenschaftenHanffaser eGSolawi-WorkshopBroschüre für Schweizer Genossenschaften Seite 8 – Über den TellerrandAdbusting gegen die BundeswehrRechtsticker Seite 9 – SchwerpunktDorothy […]

Weiterlesen

Die Bewegung der »Catholic Worker«

Die christlich-anarchistische Bewegung Catholic Worker entstand in den frühen 1930er Jahren in den USA. Gegründet wurde sie von der katholischen Sozialaktivistin Dorothy Day und ihrem Mentor Peter Maurin. Den Kern der Bewegung bilden bis heute »Häuser der Gastfreundschaft«. Aus einigen davon berichtet dieser CONTRASTE-Schwerpunkt. Ariane Dettloff, Redaktion Köln In und von den Häusern der Catholic […]

Weiterlesen

Danke, Reiche?

Unter einer kanarischen Dattelpalme (Phoenix canariensis) lese ich, dass die Chines*innen ein Raumschiff bauen, mit dem sie zehn Tourist*innen 100 Kilometer in den Weltraum schießen wollen, um ihnen zwei Minuten Schwerelosigkeit zu bieten und jeweils 250.000 Dollar dafür zu kassieren. Der nächste Schritt soll eine Rakete mit 20 Plätzen sein – für vier Minuten Schwerelosigkeit. […]

Weiterlesen