Menu

Jin, Jiyan, Azadi

Liebe Leser*innen, die iranische Aufstandsbewegung gegen das Mullah-Regime bewegt viele Menschen weltweit. Ihre Losung »Jin, Jiyan, Azadi«, übersetzt »Frau, Leben, Freiheit«, ist in aller Munde und hat es inzwischen sogar als Sympathiebekundung in die Reihen der CDU geschafft. Erstmals gerufen wurde die Parole von kurdischen Frauen in Istanbul beim Weltfrauentag am 8. März 2006. Übernommen […]

Weiterlesen

Solidarität ist gesund!

Es passt zum neoliberalen Zeitgeist, dass Gesundheit vor allem mit individuellem Verhalten in Verbindung gebracht wird. Doch ein gesundes Leben lässt sich nicht alleine führen: Wir sind abhängig von anderen, die sich um uns kümmern, wenn wir Unterstützung brauchen. Und wir sind angewiesen auf Lebensbedingungen, die unserer Gesundheit zuträglich sind – und die müssen wir […]

Weiterlesen

Widerstand und gelebte Utopien

Gerade jetzt, wo die selbstverwalteten Strukturen in Rojava buchstäblich wieder unter Beschuss stehen, lohnt sich ein Blick auf ein wichtiges Standbein der kurdischen Bewegung: die Organisierung der Frauen. Regine Beyß, Redaktion Kassel »Mir ist wichtig, dass die Dinge, die wir im Interview zur Sprache bringen, so niedergeschrieben werden, wie wir sie sagen. Denn in der […]

Weiterlesen