Menu

Alternativer Nobelpreis für Cecosesola

Der »Right Livelihood Award«, auch »Alternativer Nobelpreis« genannt, geht an Menschen und Bewegungen, die sich für die menschenwürdige Lebensgrundlage aller einsetzen. In diesem Jahr ging er unter anderem an »Cecosesola« in Venezuela. Sigrun Preissing, Commons-Sommerschule & Jacques Paysan, Commons-Atelier Neudenau Die Ausrichtung menschlichen Tuns auf ein menschenwürdiges Dasein ist kein Standard. Wir müssen es explizit […]

Weiterlesen

Das widerständige Mauerblümchen

Liebe Leser*innen, unser selbstorganisiertes Zeitungsprojekt – getragen von Redaktion, Autor*innen, Abonnent*innen, Projekten und Unterstützer*innen – besteht nun schon seit 38 Jahren. Anfangs, im Jahr 1984, war die Hoffnung groß, dass das damalige WANDELSBLATT eine bedeutende Zeitung für viele werden könnte. Es hat nicht sein sollen. Der bald einsetzende Rückgang der Bewegung der selbstverwalteten Betriebe bedeutete […]

Weiterlesen

Blick in die November-Ausgabe

Inhaltsverzeichnis Seite 3 – Nachrichten Alternativer Nobelpreis an Cecosesola Seite 4 – Projekte Hofgemeinschaft Hart 7Netzwerk Selbsthilfe Seite 5 – Projekte Solibus e.V. Seite 6 – Bewegung Tischlerinnen*treffenSolidarische Netzwerke Seite 7 – Genossenschaften EnergiegemeinschaftenBürgerenergie-KonventSeite 8 – Theorie Vollgenossenschaften Seite 9 – Schwerpunkt Neues Kunstverständnis – kreiert von Kollektiven? Seite 10 – Schwerpunkt LandrosinenGespräche zur documenta […]

Weiterlesen

Umgang mit Covid-19 bei Cecosesola

Die Covid-19-Pandemie hat die gesamte Welt unvorbereitet erwischt, an vielen Orten sehr angespannte Situationen geschaffen und viele Länder und ihre Bevölkerungen hart getroffen. Unter denen, die es extra schwer hatten, sind auch die Venezolaner*innen. Schon seit Jahren liegen in Venezuela Wirtschaft und öffentliche Infrastruktur brach. Die Kombination aus Misswirtschaft, Korruption, Wirtschaftssanktionen, Hyperinflation, Lebensmittelknappheit und zuletzt […]

Weiterlesen

Blick in die Juni-Ausgabe

Inhaltsverzeichnis Seite 3 – Nachrichten Globale Gerechtigkeit statt G7Kampagne von Vio.Me, Thessaloniki Seite 4 – Projekte Radtour für VerkehrswendeNetzwerk Selbsthilfe Seite 5 – Projekte Umgang mit Covid-19 bei Cecosesola Seite 6 – Bewegung Rückblick auf den politischen Schutzraum Kneipe Seite 7 – Genossenschaften Genossenschaft selbstverwalteter ProjekteWohnprojekt Werlseestraße, Berlin Seite 8 – Theorie Kooperativen als revolutionäre […]

Weiterlesen

Radeln als kollektive Antwort auf das Dieselembargo

Aus Venezuela dringen in den letzten Jahren selten positive Nachrichten nach Europa. Doch die Genossenschafter*innen von Cecosesola lassen sich bis heute nicht unterkriegen und bauen in ihrem seit über 50 Jahren währenden kollektiven Prozess weiterhin an jener hierarchiefreien Zukunft, die sie sich wünschen. Nun stehen sie vor einer neuen Herausforderung. Kathrin Samstag, Georg Rath, Farina […]

Weiterlesen

Eine gemeinschaftliche Antwort auf die Pandemie

Cecosesola stellt als gemeinnützige Organisation einen fundamental wichtigen Faktor für das Überleben eines nennenswerten Anteils der Bevölkerung in Venezuela dar – besonders unter den derzeitigen Umständen. Das sagt viel aus über ihre Möglichkeiten in puncto Resilienz. Autor*innenkollektiv von Cecosesola-Mitgliedern Die Situation, die Venezuela durchlebt, ist mit COVID 19 noch um einiges schwieriger geworden. Venezuela ist […]

Weiterlesen