Menu

Zur Situation von Menschen auf der Flucht

Unsere Autor*innen engagierten sich im Winter 2022 bei der NGO »No Name Kitchen« an der serbisch-kroatischen Grenze und haben dort Menschen auf der Flucht unterstützt. Für CONTRASTE berichten sie von ihren Erfahrungen. Paulina & Flo, Freiburg Als wir Mitte Januar in Šid (Serbien) ankamen, empfing uns klirrende Kälte mit Temperaturen von bis zu -12°C. Šid […]

Weiterlesen

Gewalt an den EU-Grenzen beenden

Das »Border Violence Monitoring Network« (BVMN) hat am 18. Dezember 2020 eine umfangreiche Publikation über illegale Push-Backs an den europäischen Grenzen veröffentlicht. Das Buch mit dem Titel »Black Book of Pushbacks« (dtsch. »Das Schwarzbuch der Push-Backs«) sammelt eine Fülle von Belegen für diese Gesetzesverstöße und analysiert im Detail, wie systematisch diese brutalen Aktionen an den […]

Weiterlesen

Ich werde Präsidentin!

In Graz waren die Mittelmeermonologe zu Gast, ein dokumentarisches Theater von Michael Ruf. Genau genommen handelt es sich um vier miteinander verwobene Monologe; Berichte von Menschen, Flüchtenden und Retter*innen, über ihre Erlebnisse in der Todeszone Mittelmeer, berührende und manchmal schwer erträgliche Geschichten. Dann stehen drei junge Menschen auf der Bühne, aus Sierra Leone und dem […]

Weiterlesen