Menu

FAU – Mehr als nur Gewerkschaft

Kann eine Gewerkschaft als basisdemokratische Organisation ohne bezahlte Funktionäre in der Bundesrepublik funktionieren? Diese Frage versucht die anarchosyndikalistische FAU (Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union) seit Jahrzehnten positiv zu beantworten. In den letzten Jahren konnten zunehmend erfolgreiche Kämpfe geführt und Mitglieder gewonnen werden. Christian Horn, Meiningen Wieder mal war es für migrantische Beschäftigte eine verzweifelte Lage. Nach […]

Weiterlesen

Arbeiten im Kollektiv

Mit gleichberechtigten Entscheidungsstrukturen und gemeinsamen Besitzverhältnissen versuchen Kollektivbetriebe, eine ökonomische und gesellschaftliche Alternative zum Kapitalismus zu realisieren. Sie stoßen dabei an Grenzen, gehen aber auch immer wieder über sie hinaus. Regine Beyß, Redaktion Kassel Lohnarbeit hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Jedes Mal, wenn in einer politischen Debatte das Argument »Arbeitsplätze« fällt, können wir […]

Weiterlesen

vio.me: Der Einheitslohn soll sich verdoppeln

Vio.me ist der wohl bekannteste Betrieb Griechenlands, der von Mitarbeiter*innen selbständig geführt wird. Seit sieben Jahren ist der Betrieb von der Belegschaft besetzt, seit sechs Jahren produzieren sie Seife, nach und nach kamen weitere Reinigungsmittel für den Haushalt hinzu. Seit 2016 sind sie auch rechtlich eine soziale Kooperative. In Deutschland können die Produkte online bestellt […]

Weiterlesen