Menu

Blick in die Mai-Ausgabe

Seite 3 – NachrichtenAnti-Atom-Proteste, NRW (online verfügbar)Kampagne »Gleichbehandeln« Seite 4 – ProjekteNetzwerk Polylux (online verfügbar)AG Beratung Seite 5 – ProjekteNachrufe Herma EbingerDigitale Selbstorganisation Seite 6 – BewegungGenuino Clandestino, Italien Seite 7 – GenossenschaftenTante Enso, BollendorfMarkttreff, Brekendorf Seite 8 – Über den TellerrandFrauen* und Queers auf der FluchtRechtsticker Seite 9 – SchwerpunktInterview: Grundrecht auf Asyl Seite […]

Weiterlesen

Für ein offenes Europa

Die Festung Europa schottet sich immer weiter ab: Im April hat das EU-Parlament einer Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems zugestimmt. Doch die gesetzlichen Verschärfungen bleiben nicht unkommentiert: Zahlreiche Initiativen leisten praktischen Widerstand und setzen sich für ein solidarisches Europa ein. Regine Beyß, Redaktion Kassel Vor dem EU-Parlament wurde am 10. April symbolisch das Recht auf […]

Weiterlesen

Zapatistas in Europa

»Manche meinen, wir sind an Großereignissen und Medienwirkungen interessiert. Wir aber haben gelernt, dass Samen getauscht und gesät werden, im Alltag wachsen, im eigenen Boden, mit dem Wissen jeder und jedes Einzelnen.« (aus der Rede des »Geschwaders 421« anlässlich ihrer Ankunft im spanischen Vigo) Heinz Weinhausen, Redaktion Köln Für viele Initiativen von links und unten […]

Weiterlesen

Jetzt können wir Hoffnung atmen

Eine zapatistische Delegation hat am 3. Mai eine Reise nach Europa begonnen, um sich mit den dortigen Protest- und Basisbewegungen zu verbünden. Der Soziologe und CONTRASTE-Autor John Holloway verfolgt die zapatistische Bewegung von Anfang an und ordnet die Reise für uns ein. John Holloway, Mexiko »Im Namen der zapatistischen Frauen, Kinder, Männer, alten Menschen und, […]

Weiterlesen

Gewalt an den EU-Grenzen beenden

Das »Border Violence Monitoring Network« (BVMN) hat am 18. Dezember 2020 eine umfangreiche Publikation über illegale Push-Backs an den europäischen Grenzen veröffentlicht. Das Buch mit dem Titel »Black Book of Pushbacks« (dtsch. »Das Schwarzbuch der Push-Backs«) sammelt eine Fülle von Belegen für diese Gesetzesverstöße und analysiert im Detail, wie systematisch diese brutalen Aktionen an den […]

Weiterlesen