Menu

Ein konstanter Ort des Wandels

Das Gasthaus Jakob in Dannenrod vor einem Jahr: Der Hof steht voller Zelte, in denen Menschen wuseln, um Gemüsesuppe und Ingwertee zu kochen. Unter Pavillons sitzen Menschen und schneiden haufenweise Gemüse, es läuft Musik und vor den Zelten laden Menschen sich von einer Spendenstation ihr Essen auf Handkarren, mit denen sie wieder in den Wald […]

Weiterlesen

Reisen mit den Ohren

Politische Proteste und Aktionen, wie die Besetzung des Dannenröder Forstes, sind für Außenstehende oft schwer zugänglich. Spezielle Mikrofone können die Stimmung dieser Orte und die Kämpfe, die Menschen an ihnen austragen, einfangen und auf neue Weise erlebbar machen. Helene Jüttner, Berlin Im Dezember 2020 wurden die letzten Baumhäuser im Dannenröder Forst geräumt, die letzten Bäume […]

Weiterlesen