Menu

Umgang mit Covid-19 bei Cecosesola

Die Covid-19-Pandemie hat die gesamte Welt unvorbereitet erwischt, an vielen Orten sehr angespannte Situationen geschaffen und viele Länder und ihre Bevölkerungen hart getroffen. Unter denen, die es extra schwer hatten, sind auch die Venezolaner*innen. Schon seit Jahren liegen in Venezuela Wirtschaft und öffentliche Infrastruktur brach. Die Kombination aus Misswirtschaft, Korruption, Wirtschaftssanktionen, Hyperinflation, Lebensmittelknappheit und zuletzt […]

Weiterlesen

Zur Ausländerin gemacht

Mit dem zweisprachigen Gedichtband »Mein Name ist Ausländer | Benim Adım Yabancı« von Semra Ertan bekommt die zweite Generation von westdeutschen »GastarbeiterInnen« eine Stimme. Gaston Kirsche, Hamburg »Semra Ertan erinnerte mich an meine Zeit in den 80er Jahren, daran, wie ich mich damals fühlte«, so Gürsel Yıldırım, langjähriger antirassistischer Aktivist. »In ihrem Gedicht ›Benim Adım […]

Weiterlesen

Radtour für Verkehrswende

Unter dem Motto »Cycling for Change« tourt Tobi Rosswog – größtenteils mit dem Fahrrad – durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, um das »Aktionsbuch Verkehrswende« vorzustellen. CONTRASTE ist Medienpartner und hat ihn auf den österreichischen Etappen begleitet. Brigitte Kratzwald, Redaktion Graz Sieben Tage nach der Auftaktveranstaltung in Leipzig trifft Tobi gegen 18 Uhr aus München […]

Weiterlesen

Liebe und Geld

Vor zwei Jahren kam mir eine alte Bekannte auf dem Fahrradweg entgegen und erzählte mir, dass sie jetzt einen wirklich einfühlsamen und liebevollen Freund gefunden habe, der sie bald zu sich nach Florida holen würde. Er sei ein bekannter amerikanischen Filmschauspieler, der sie erst persönlich kennenlernen möchte, wenn sie finanziell abgesichert sei. Deswegen habe er […]

Weiterlesen

CONTRASTE braucht Rücklagen

Liebe Leser*innen, weitere 251,20 Euro sind an Unterstützung für uns eingegangen. Vielen Dank dafür. Wie erfreulich, nun nähern wir uns mit unserer Aktion 2022 dem ersehnten Spendenziel von 8.000 Euro. Es sind nur noch 149 Euro, die fehlen, um nicht in Schieflage zu kommen. Für eine solide Projektarbeit brauchen wir mehr, wir brauchen Rücklagen. Die […]

Weiterlesen

Ernährungsräte — für eine Politik von unten

Ernährung ist ein wichtiger Aspekt, wenn es um Maßnahmen gegen die Klimakrise geht, trägt doch konventionelle Landwirtschaft einen guten Teil zum CO2-Ausstoß bei. Beim Thema Ernährung geht es aber auch um ausbeuterische globale Handelsketten, um die Arbeitsbedingungen in Lebensmittelindustrie und -handel und nicht zuletzt um unsere Gesundheit. Am Ende betrifft das Thema jede und jeden. […]

Weiterlesen

Blick in die Juni-Ausgabe

Inhaltsverzeichnis Seite 3 – Nachrichten Globale Gerechtigkeit statt G7Kampagne von Vio.Me, Thessaloniki Seite 4 – Projekte Radtour für VerkehrswendeNetzwerk Selbsthilfe Seite 5 – Projekte Umgang mit Covid-19 bei Cecosesola Seite 6 – Bewegung Rückblick auf den politischen Schutzraum Kneipe Seite 7 – Genossenschaften Genossenschaft selbstverwalteter ProjekteWohnprojekt Werlseestraße, Berlin Seite 8 – Theorie Kooperativen als revolutionäre […]

Weiterlesen