Menu

365 Jahre Quäker…

Man kennt sie hierzulande kaum und wenn, dann höchstens in der Nachkriegsgeneration, die in den 1940er Jahren eine »Quäkerspeisung« bekam: die »Religiöse Gesellschaft der Freunde«, genannt »Quäker«. Der CONTRASTE-Schwerpunkt beschäftigt sich mit diesen »Freunden«, weil sich zu unserem Themenspektrum viele Verbindungen zeigen. Ariane Dettloff, Redaktion Köln und Janet Kreysa, Swisstal »Quäker« ist ursprünglich ein Spottname, […]

Continue Reading

Erinnern an Menschen im Widerstand

Straßennamen und Denkmäler sind in die Topologie der Stadt eingebrannte Geschichte. In immer mehr Städten setzen sich postkoloniale Arbeitskreise für die Aufarbeitung kolonialer Vergangenheit und die Umdeutung von Namen und Erinnerungsorten ein. Friederike Grabitz, Lübeck Seit Ende August ist es amtlich: Die Mohrenstraße in Berlin wird Geschichte sein. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Berlin-Mitte hat die Umbenennung […]

Continue Reading