Menu

Kolumne: Long-Covid unter uns?

Ja, es stimmt unbestritten: die Gruppen, Projekte und Betriebe mit solidarischer Grundstruktur haben sich in der allgemein bedrohlich wirkenden Situation durch die Covid-Pandemie bewährt. Viele Mängel, alltägliche Einschränkungen, Erschwernisse und Sorgen konnten durch gemeinsames Handeln und den sozialen Zusammenhalt kompensiert werden. Der Individualisierung und Vereinzelung wurde, durch das Prinzip der selbstorganisierten Gegenseitigkeit, deutlich das Wasser […]

Continue Reading

Jin, Jiyan, Azadi

Liebe Leser*innen, die iranische Aufstandsbewegung gegen das Mullah-Regime bewegt viele Menschen weltweit. Ihre Losung »Jin, Jiyan, Azadi«, übersetzt »Frau, Leben, Freiheit«, ist in aller Munde und hat es inzwischen sogar als Sympathiebekundung in die Reihen der CDU geschafft. Erstmals gerufen wurde die Parole von kurdischen Frauen in Istanbul beim Weltfrauentag am 8. März 2006. Übernommen […]

Continue Reading

Blick in die Dezember-Ausgabe

Seite 3 – Nachrichten Internationale Frauenkonferenz Seite 4 – Projekte Radeln ohne AlterAG Beratung: Long-Covid unter uns? Seite 5 – Projekte Protestoper, Berlin (wird auch online freigeschaltet) Seite 6 – Bewegung (Anti-)Politik im Anarchismus Seite 7 – Genossenschaften Klimagenossenschaft, Zürich (wird auch online freigeschaltet) Seite 8 – Über den Tellerrand Angriffe auf NordostsyrienRechsticker Seite 9 […]

Continue Reading

Ziviler Ungehorsam

Umwelt- und Klimagerechtigkeitsbewegungen sowie Antimilitarist*innen weltweit nutzen zunehmend radikalere Mittel des Widerstands. Mit bewährten und neuen Formen Zivilen Ungehorsams versuchen sie, aufzurütteln. ARIANE DETTLOFF, REDAKTION KÖLN Während die Vereinten Nationen in Ägypten ohne nennenswertes Ergebnis über mehr Klimaschutz debattierten, droht Klima-Aktivist*innen im Dorf Lützerath im Rheinischen Braunkohle­revier, das den RWE-Baggern weichen soll, weiterhin die Räumung. […]

Continue Reading

documenta: Prozess vor Profil

Schon im Vorfeld hatte die documenta fifteen Aufsehen erregt: Die Rolle der Kurator*innen wurde in die Hände der Künstler*innen selbst gelegt – ein Novum in der Geschichte einer der größten Kunstausstellungen der Welt. Nun ist die 15. documenta beendet. Was bleibt? Was nehmen Besucher*innen und Teilnehmende mit? Retrospektive und Reflexion der documenta fifteen liefert dieser […]

Continue Reading

Mobil für eine solidarische Welt

Seit 2019 ist der »Solibus« bei politischen Aktionen dabei – und das nicht nur als fahrbarer Untersatz, der Aktivist*innen von A nach B bringt. Vielmehr ist der Solibus ein sozialpolitisches Projekt, das auf vielen Ebenen einen Beitrag zur linken Infrastruktur leistet. Und der Bedarf ist groß: Dieses Jahr hat der Verein einen zweiten Bus gekauft, […]

Continue Reading

Vollgenossenschaften als Zukunftsmodell

In den letzten CONTRASTE-Ausgaben wurden an dieser Stelle Kooperativen als revolutionäre Strategie von Pawel Handelmann und Jörg Sommer in ihren Möglichkeiten und Limitationen besprochen. Die Frage, warum Kooperativen oder Genossenschaften es bis heute »nicht zu einer sichtbaren gesamtgesellschaftlichen Alternative geschafft haben«, steht dabei im Raum. Hier setzte ein mehrjähriges Forschungsprojekt im Rahmen einer Dissertation an. […]

Continue Reading

Alternativer Nobelpreis für Cecosesola

Der »Right Livelihood Award«, auch »Alternativer Nobelpreis« genannt, geht an Menschen und Bewegungen, die sich für die menschenwürdige Lebensgrundlage aller einsetzen. In diesem Jahr ging er unter anderem an »Cecosesola« in Venezuela. Sigrun Preissing, Commons-Sommerschule & Jacques Paysan, Commons-Atelier Neudenau Die Ausrichtung menschlichen Tuns auf ein menschenwürdiges Dasein ist kein Standard. Wir müssen es explizit […]

Continue Reading

Das widerständige Mauerblümchen

Liebe Leser*innen, unser selbstorganisiertes Zeitungsprojekt – getragen von Redaktion, Autor*innen, Abonnent*innen, Projekten und Unterstützer*innen – besteht nun schon seit 38 Jahren. Anfangs, im Jahr 1984, war die Hoffnung groß, dass das damalige WANDELSBLATT eine bedeutende Zeitung für viele werden könnte. Es hat nicht sein sollen. Der bald einsetzende Rückgang der Bewegung der selbstverwalteten Betriebe bedeutete […]

Continue Reading

Blick in die November-Ausgabe

Inhaltsverzeichnis Seite 3 – Nachrichten Alternativer Nobelpreis an Cecosesola Seite 4 – Projekte Hofgemeinschaft Hart 7Netzwerk Selbsthilfe Seite 5 – Projekte Solibus e.V. Seite 6 – Bewegung Tischlerinnen*treffenSolidarische Netzwerke Seite 7 – Genossenschaften EnergiegemeinschaftenBürgerenergie-KonventSeite 8 – Theorie Vollgenossenschaften Seite 9 – Schwerpunkt Neues Kunstverständnis – kreiert von Kollektiven? Seite 10 – Schwerpunkt LandrosinenGespräche zur documenta […]

Continue Reading
1 2 3 26