Menu

Wald statt Asphalt

Seit dem 29. September sind Teile des Dannenröder Walds (bei Stadtallendorf in Mittelhessen) besetzt, um den Bau der A49 und die damit einhergehende Rodung von bis zu 110 Hektar Waldfläche inmitten eines Trinkwasser- und FFH-Schutzgebietes zu verhindern. Waschbär Dort, wo laut Plänen der DEGES (Deutsche Einheit Fernstraßenbau und -planungs GmbH) innerhalb der nächsten Jahre ein […]

Continue Reading