Menu

MOVE Utopia: Füße und Horizont

Die Wege hin zur Utopie, hin zu einer befreiten Gesellschaft sind verschlungen, verknotet, manchmal kann man nicht sehen, wohin sie hinter der nächsten Biegung verlaufen, wo unser nächster Schritt hinführt. Wir schreiten fragend voran, setzen unsere Schritte auf einen Weg, der schon von Generationen vor uns begonnen wurde und von Menschen nach uns hoffentlich noch […]

Weiterlesen

Ökodiktatur?

»Wir gehen in eine Planwirtschaft über«, äußerte der Opel-Chef Hermann am 7. Juni in einem Interview mit der Westfälischen Rundschau im Zusammenhang mit der globalen Klimakrise. Während es bisher zur »freien Marktwirtschaft« angeblich keine Alternative gab – Stichwort TINA – befürchtet er offenbar, dass die Politik auf den Klimawandel nun planwirtschaftlich zu reagieren versucht. Mit […]

Weiterlesen

Metamorphose zur Genossenschaft

Bei der Gründung der Gärtnerei Ulenburg vor rund 40 Jahren konnte niemand der Beteiligten erahnen, was sich tatsächlich über die Jahre entwickeln würde. Der Bioanbau bekam einen rechtlichen Rahmen in ganz Europa. Der Anbauschwerpunkt verlagerte sich vom Gewächshaus ins Freiland. Die Anzahl der Mitstreiter und die bebauten Flächen vermehrten sich. Guntram Sauermann, Löhne Die Grundidee […]

Weiterlesen