Lest CONTRASTE!

Wer CONTRASTE regelmäßig und in vollem Umfang lesen möchte, kann sie entweder abonnieren oder Vereinsmitglied werden.

Standard-Abo (print) 45 Euro jährlich

Standard-Abo Europäisches Ausland (print) 51 Euro jährlich

Kombi-Abo (Print+PDF) zu 60 Euro jährlich,

Kollektiv-Abo (5 Exemplare) zu 100 Euro jährlich

Fördermitgliedschaft jährlich mindestens € 70,00


Fördermitgliedschaft jährlich für juristische Personen (Betriebe, Vereine, usw.) mindestens
€ 160,00

Eine Fördermitgliedschaft bedeutet Contraste finanziell zu unterstützen. Daraus resultieren keine
weiteren Verpflichtungen.

Der Förderbetrag kann steuerlich geltend gemacht werden.

Zum Kennenlernen gibt es das Schnupperabo: 3 Ausgaben € 7,50 (bei Lieferung ins europäische
Ausland € 10,00)

Fördermitglieder unseres Vereins erhalten die Zeitung im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 70 Euro/Jahr für Einzelpersonen, und mindestens 160 Euro/Jahr für Projekte und juristische Personen.

Satzung

Hier abonnieren oder beitreten:

Abo-Coupon ausfüllen oder eine Mail schicken an: abos(at)contraste(dot)org.

Ihr könnt uns auch schreiben:
CONTRASTE e.V
Schönfelder Straße 41A
34121 Kassel

Ältere CONTRASTE-Ausgaben (ab 2007) bestellen bei:

Heinz Weinhausen
Düsseldorfer Str. 47
51063 Köln
Tel.: 0170 - 59 38 900
heinz.weinhausen(at)contraste(dot)org

Über uns

CONTRASTE ist die einzige überregionale Monatszeitung für Selbstorganisation. Seit 1984 dient sie den Alternativen Bewegungen als Sprachrohr und Diskussionsforum. Mehr über uns ...


Schnupperabo

CONTRASTE kann einmalig zum Sonderpreis von 7,50 € drei Monate lang "beschnuppert" werden. Dieses Schnupperabo endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Hier bestellen ...


Lest CONTRASTE!

CONTRASTE kostet im Abo 45 Euro (europ. Ausland 51). Oder Ihr könnt Fördermitglied werden: Mindestbeitrag 62 Euro
Hier abonnieren oder beitreten.


Mailingliste

Einfach eintragen:

lists.contraste.org/sympa/info/contraste-liste

Die Umgangsfomen zwischen den NutzerInnen dieser Liste haben wir in einer Netiquette festgelegt.